Bei Fragen oder Terminvereinbarungen

Kinder

Kinder

Schutz der Milchzähne von Anfang an

Milchzähne sind extrem wichtig für die gesamte Entwicklung des Kindes. Daher sollten Eltern schon vom ersten Zähnchen an auf eine sorgfältige Zahnpflege ihrer Kinder achten. So werden sorgfältiges Zähneputzen mit Zahnbürste und Zahnseide sowie halbjährliche Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt zur Selbstverständlichkeit. Ob es um das Putzen der ersten Milchzähnchen mit der Lernzahnbürste, den Umstieg auf eine "normale" Zahnbürste oder die Anwendung der Zahnseide für Kinder ab 3 Jahren geht: Wir beraten Sie gern und zeigen Ihnen, wie Sie die Zähne Ihrer Liebsten richtig sauber halten. Spielerisch führen wir die Kinder an das oft als lästig empfundene Zähneputzen heran. Besondere Sorgfalt widmen wir dabei den stark gefährdeten Zahnzwischenräumen, die ohne Zahnseide nicht wirklich sauber gehalten werden können. Die Folgen einer unzureichenden Reinigung der Zahnzwischenräume sind im nachstehenden Bild deutlich zu erkennen.

Zähneputzen nicht vergessen!

Hochwertige Versiegelung

Sobald die bleibenden Zähne durchbrechen, ist der richtige Zeitpunkt für eine hochwertige Versiegelung Karies-anfälliger Stellen, wie z.B. Furchen (Fissuren) an Backenzähnen, gekommen. Mit einer hochwertigen Versiegelung wie wir sie in unserer Praxis anbieten, schützen Sie bleibende Zähne von Anfang an. Mehr zu unserer Versiegelung lesen Sie hier.

Platzhalter für bleibende Zähne

Falls Kindern die Milchzähne vorzeitig durch Karies verloren gehen, fehlt dem Kind dadurch ein Teil der Impulse für eine normale Entwicklung. Deshalb empfehlen wir in unserer Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin, bald nach dem Zahnverlust einen Lückenhalter zu tragen, um eine möglichst optimale körperliche und geistige Entwicklung zu erreichen. Als Lückenhalter haben sich in unserer Praxis Bionator und Crozat besonders bewährt. Viele Crozat-Träger sind dankbar, dass sie so wenig im Mund haben. Die meisten von ihnen empfinden das Gerät als sehr komfortabel und angenehm zu tragen. Das Sprechen funktioniert meist sehr gut, so dass es gut in der Schule oder bei der Arbeit getragen werden kann.

Bionator Grundgerät
Bionator Grundgerät
Bionatortechnik
Bionatortechnik-KFO Geuer

Beispiel: Bionator

Grundgerät von KFO Geuer Bionatortechnik

Crozatgrundgerät

Beispiel: Crozatgrundgerät

1.  Molarenklammer (crib)
2.  Haltesporne (crescents)
3.  Okklusale Auflagen
4.  Palatinalbügel OK (body)
5.  Lingualbügel UK (body)
6.  Palatinal bzw. Lingual Arme für OK oder UK (arms)
7.  Bukkal Arme im OK
8.  Bukkale Extentionen im UK

Sie möchten wissen, was wir zum Schutz der Zähne Ihrer Kinder empfehlen? Dann rufen Sie uns am besten gleich unter Tel. 05155-7687 zur Terminabsprache an oder senden Sie Ihre Terminanfrage an mail@no_Spam.heissmeyer.info.

Dirk heissmeyer

Terminvereinbarung

Dirk Heißmeyer
ganzheitliche Zahnmedizin
Hauptstraße 52
31860 Emmerthal

Kontaktformular